sie sind hier: startseite / foren

Forum

Die Diskussionforen der Website Haarerkrankungen.de sind nicht mehr aktiv. Die bisher geschriebenen Beiträge bleiben als Archiv weiterhin lesbar. Es werden aber weder neue Nutzerregistrierungen noch neue Beiträge angenommen. Wir bedanken uns bei den Nutzern für die vielen interessanten Themen.

  #1  
Alt 29.05.2014, 13:19
brigitte brigitte ist offline
Beteiligt sich schon ein wenig
 
Registriert seit: 29.09.2009
Beiträge: 1
brigitte befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Jahre später

Mit diesem Thema möchte ich mich mal an alle die wenden, die hier vor ca. 6 Jahren fleißig geschrieben haben. Mein ursprünglicher Nickname war romi und so einige hatten gerade mit Regaine experimentiert.

Wie gehts euch denn heute mit den Haaren? Ein bisschen darüber zu schreiben, hilft bestimmt allen, die am Anfang dieser so belastenden Problematik stehen.

Ich selbst bin in eine Erkrankung gerutscht, so dass die Haare sowas von nebensächlich geworden sind. Deshalb habe ich auch nicht mehr geschrieben.

Es gibt soviel Wichtigeres. Momentan verwende ich seit ca. 4 1/2 Jahren einmal täglich Regaine 5% und komme ganz gut damit zurecht. Logisch es gibt schlechtere und bessere Tage. Außerdem habe ich ein sehr positives Beispiel in meinem Umfeld, dass man auch mit einem Haarteil sehr gut leben kann.

Das mal so zur Ermutigung. Vielleicht lässt die eine oder andere (Gaby, barbara, Karina, und wie sie nicht alle hießen) auch was von sich hören?

Alles Gute
brigitte alias romi
 

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Die Inhalte von Haarerkrankungen.de können und sollen keinen Arztbesuch ersetzen und stellen keine Anleitung zur Selbstmedikation oder Selbstdiagnose dar. Die Informationen dieser Webseiten inklusive der Expertenräte sollen zur Erlangung zusätzlicher Informationen zu einer bereits gestellten Diagnose oder zur Vorbereitung eines Arztbesuches dienen. Empfehlungen hinsichtlich Diagnoseverfahren, Therapieformen, Medikamenten oder anderer Produkte werden nicht gegeben.
Bitte lesen Sie hierzu die Nutzungsbedingungen mit Haftungsausschluss.
© 2011 medical project design GmbH